WiBU-Gruppe
Dienstleistung und Produkte für Menschen

WIBU Expertentage 2016

Klarer Ausblick und mögliche Optimierungen

Die diesjährigen Expertentage zum brisanten Thema „wie man die neuen Pflegestärkungsgesetze für die stationäre Altenhilfe optimal nutzen kann“ fanden mit insgesamt 650 Teilnehmern in 7 Veranstaltungsterminen großen Zuspruch.

Neben einem Ausblick auf die eingetretenen bzw. zu erwartenden Veränderungen wurden vor allem kurzfristig notwendige Handlungsalternativen sowie erfolgversprechende Geschäftsmodelle aufgezeigt.

Durch die Veranstaltung führte Tanja Ehret, die aus der Sicht der Chefredaktion einer Netzwerkplattform neue Perspektiven auf die Gesetzte ermöglichte.

Vor allem bei den zu erwartenden Veränderungen nahm der Referent Karl Nauen, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, kein Blatt vor den Mund. Mit Details und Simulationsrechnungen machte er die Auswirkungen deutlich, was insgesamt dankbar bei den Teilnehmern angenommen wurde.

Auch die Auswirkungen auf der Pflegeprozess-Ebene wurden von Barbara Pews, Management- und Organisationsberaterin, deutlich und eindringlich dargelegt. Ihr Appell war hier vor allem, dass die möglichen Optimierungen in den Pflegeprozessen auch von der obersten Leitungsebene wahrgenommen werden.

Informationen: www.wibu-gruppe.de

Informationen und Kontakt:
WIBU-Gruppe, Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit WIBU Objekteinrichtung,
pr-objekt@wibu-gruppe.de, www.wibu-gruppe.de

Belegexemplar erbeten.

(PDF Download)