Ein solides Fundament

Vertrauen Sie auf über 90 Jahre Erfahrung

Not macht erfinderisch

Der WIBU Wirtschaftsbund Sozialer Einrichtungen wurde im Jahr 1920 von den Verbänden der Freien Wohlfahrtspflege als eine Genossenschaft gegründet. Die damalige Aufgabe ist bis heute Programm: Durch konzentrierte Großeinkäufe eine gute, schnelle und preisgünstige Warenversorgung sichern. Diese war nämlich nach dem 1. Weltkrieg nicht selbstverständlich.

Lieferung per Postkanne

Infolge der Lebensmittelknappheit konzentrierte sich der WIBU zunächst auf die Versorgung mit Lebensmitteln. So ist in einer Preisliste von 1925 etwa von „Medizinal-Lebertran feinster Qualität, per Postkanne“ die Rede.

WIBU im Wirtschaftswunderland

Nach dem zweiten Weltkrieg wurde die Zentrale von Berlin nach Hamburg verlagert. Mit Slogans wie „Wirtschaften heißt haushalten“ warben wir in dieser Zeit um die Gunst der Kunden – und erweiterten unser Sortiment um Objekteinrichtungen, medizinischen Bedarf und zahlreiche Serviceleistungen.

WIBU Warenschau
WIBU Warenschau
WIBU Warenschau

Unsere Gründerverbände

Verbände