Helfen Sie uns noch besser zu werden

Wir nutzen Google Analytics. Dabei werden Daten über Ihr Surfverhalten gespeichert. Dadurch verstehen wir besser, wie Besucher unsere Website nutzen, so dass wir unsere Website optimieren können. Hierfür kommen Cookies zum Einsatz und es können Daten in die USA übermittelt werden. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie bitte auf „zulassen“. Dadurch helfen Sie uns, unsere Website in Zukunft noch besser zu machen. Vielen Dank! Ihre Einwilligung können Sie einfach widerrufen. Mehr Informationen

PRESSEINFORMATION

Expertenwissen zur MPBetreibV

WiBU ServicePlus schließt die Tagesseminar-Reihe zur neuen MPBetreibV mit großen Erfolg ab.

WiBU ServicePlus fühlt sich verpflichtet seinen Kunden das nötige Expertenwissen zu den Medizinprodukten zur Verfügung zu stellen.

Aus diesem Grund fanden in diesem Jahr erstmalig Tagesseminare zur neuen Medizinprodukte-Betreiberverordnung an drei verschiedenen Standorten in Deutschland statt. Den Teilnehmern wurde zu diesem viel diskutierten Thema das nötige Wissen zu relevanten Änderungen und deren Auswirkungen auf die Praxis vermittelt.

Bereits nach kürzester Zeit waren die Seminare ausgebucht. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde kurzfristig ein weiterer Veranstaltungstag im Raum Brandenburg organisiert, um allen Interessenten gerecht zu werden.

Portrait Frank Johannsen

Frank Johannsen

Als Referent konnte der renommierte Berater und Dozent Frank Johannsen gewonnen werden, ein Spezialist für MPG/MPBetreibV und bekannt für seine praxisnahen und fundierten Aus- und Fortbildungen. In kompakter und verständlicher Form gab er einen Überblick über die relevanten Änderungen und vermittelte anhand konkreter Beispiele die Auswirkungen für Betreiber und Anwender in sozialen Einrichtungen.

Die Seminar-Reihe richtete sich an Medizinprodukteverantwortliche in medizinischen und sozialen Einrichtungen, wie Einrichtungs-, Pflegedienst- und Haustechnikleitungen. Die Teilnehmeranzahl wurde bewusst klein gehalten (zwischen 15 und 27 Personen), um genügend Zeit zu haben auf die Fragen der Teilnehmer einzugehen. Die Resonanz zu dieser Seminar-Reihe war durchweg positiv und die Teilnehmer wünschten sich eine Fortsetzung der Wissensvermittlung der WiBU ServicePlus GmbH.

Informationen und Kontakt:

WiBU Gruppe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
pr-objekt@wibu-gruppe.de
Belegexemplar erbeten.