PRESSEINFORMATION

WiBU ServicePlus bietet Kliniken Rundumservice für Medizinprodukte

Prüfung, Wartung und Reparatur herstellerunabhängig aus einer Hand

Einwandfrei funktionierende medizinische Geräte unterstützen eine möglichst reibungslose Patientenversorgung. WiBU ServicePlus hat sich im Pflegemarkt und im Klinikbereich seit über zehn Jahren mit seinem Rundumservice einen Namen gemacht. In den letzten Jahren wurden die Service-Leistungen in den Kliniken immer stärker nachgefragt, daher intensiviert das Unternehmen dort nun sein Engagement: Klinische Einrichtungen finden in WiBU einen herstellerunabhängigen Servicepartner, der Medizinprodukte und -geräte nicht nur zuverlässig wartet und prüft, sondern auch für Reparaturen schnell vor Ort ist.

WiBU ServicePlus Prüfplakette

Im Rahmen der Servicevereinbarung führen die Technikerteams von WiBU ServicePlus alle nötigen Inspektionen an einem festen Termin durch und dokumentieren alle Veränderungen und Neuanschaffungen.

WiBU Servicetechnikerin

Für den unkomplizierten Rundumservice für Kliniken und andere medizinische Einrichtungen hat WiBU ServicePlus ein deutschlandweites Netzwerk mit mehr als 100 qualifizierten, speziell ausgebildeten ServicetechnikerInnen.

Deutschlandweites Technikernetzwerk

Für den unkomplizierten Rundumservice für Kliniken und andere medizinische Einrichtungen steht das deutschlandweite WiBU Netzwerk mit über 100 qualifizierten, speziell ausgebildeten ServicetechnikerInnen bereit. Der Komplettanbieter für den Pflege- und Gesundheitsmarkt verfügt zudem über ein umfangreiches Ersatzteilsortiment mit über 15.000 Originalersatzteilen, die sofort verfügbar sind. So werden Ausfall- und Wartezeiten bei medizinischen Produkten deutlich reduziert, wie zum Beispiel bei Klinikbetten, Liftern, Steckbeckenspülern, Rollstühlen, Rollatoren, Blutdruckmessgeräten etc. Die Dienstleistungen sind hersteller- und fabrikatunahängig und erfolgen im Rahmen einer Servicevereinbarung oder als Einzelauftrag.

Rundum-sorglos-Paket für Medizinprodukte

Zum Rundum-sorglos-Paket gehören neben Prüfung, Wartung und Reparatur für Medizinprodukte noch weitere Leistungen, wie zum Beispiel die Bestandsaufnahme gemäß §13 MPBetreibV, mikrobiologische Untersuchungen und Beratung zur Arbeitssicherheit sowie zur Datenschutz-Grundverordnung DSGVO. Im Rahmen der Servicevereinbarung führen die WiBU Technikerteams alle nötigen Inspektionen an einem festen Termin durch und dokumentieren alle Veränderungen und Neuanschaffungen.

Mit dem Kundenportal alle Daten im Blick

Stets aktuelle Daten und damit umfassende Transparenz eröffnet das ServicePlus Kundenportal. Kunden erhalten ein individuelles, digitales Prüf- und Wartungsbuch mit sicherem Zugriff auf sämtliche Prüfberichte und -protokolle, Bestands- und Mängellisten. Technische und Sicherheitsinformationen, gesetzliche Informationen und mehr vervollständigen das Datenangebot. Damit wird das Kundenportal zu einem wichtigen Kontrollinstrument für die rechtssichere Dokumentation.

Informationen und Kontakt:

WiBU Gruppe, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
pr-objekt@wibu-gruppe.de
Belegexemplar erbeten.